0800/400172281 (kostenlos)

Mittelspannung – Hochspannung – Gießharztrafos – Öltrafos

Die einzigartige Kombination aus hochwertigen Materialien, modernen Maschinen, qualifizierten Mitarbeitern,
Know- how in jedem Arbeitsschritt – das bedeutet Qualität für unsere Lieferanten von Öltransformatoren und
Gießharztransformatoren aus Spanien aber auch aus Italien.


Unsere Lieferanten produzieren Mittelspannungstrafos bis 52kV in Gießharz- und Öl Trafo Ausführung. Als Verteiloder
Power Transformator bis ca. 25MVA


Als Hochspannungstrafos bis 245kV werden ausschließlich Öltransformatoren produziert. In dieser Spannungsebene
werden Trafos von unseren Lieferanten bis 160MVA gebaut.


Um die Klimaziele zu erreichen wurden mit der EU Verordnung EU548/2014 die Verluste der neu zu installierenden
Transformatoren herabgesetzt und festgelegt.


Die Leerlaufverluste (Eisenverluste) sind bei Öl Trafos generell wesentlich niedriger als bei Gießharztrafos. Die
Kurzschlussverluste (Kupferverluste) müssen bis auf sehr wenige Ausnahmen ebenfalls niedriger sein als beim
Gießharztrafo.


Transformator Kerne:
Die Transformatorkerne bestehen ausschließlich aus präzise geschnittenen, aus hochwertigstem Material gewalzten
Dynamoblechen. Geschnitten und gefertigt in Stap-Lap-Technik.
In den letzten Jahren wurden amorphe Transformatoren Kerne in Wickeltechnik immer aktueller. Bei diesen ist der
Produktionsaufwand zwar relativ Energie aufwendig, die Leerlaufverluste können aber damit bis zu 80% gesenkt
werden.


Transformator Wicklungen:
Als Wickelmaterial wird bei Verteiltransformatoren Großteils Aluminium eingesetzt, bei Power- oder
Hochspannungstransformatoren nach wie vor Kupfer. Das Wickelmaterial wird als Rund- oder Profildraht und als
Band- oder Flachdraht Papierisoliert (Öltransformator) oder Lackisoliert (Gießharztransformator) verwendet. Als
Lagenisolierung wird eine spezielle Isolierfolie je nach Trafotype aus hochwertigem Papier oder
temperaturbeständigem Kunststoff verwendet.


Isolieröle bei Öltransformatoren:
Die Öle dienen zur Isolierung und Kühlung des Transformators. Es werden hochwertige Mineralöle oder
umweltfreundliche Esteröle eingesetzt. Esteröle sind wesentlich temperaturbeständiger und ungiftig, leicht
biologisch abbaubar und als nicht wassergefährdend eingestuft. Die Isolierfähigkeit ist bei beiden Öltypen annähernd
gleich.


Prüfungen, Zertifizierungen:

Sämtliche Trafos werden nach den gültigen IEC oder EN Vorschriften geprüft. Sämtliche unserer Lieferanten verfügen
über ISO Zertifizierungen. Es können Trafos nach UL/CSA, GL, GOST Vorgaben gebaut werden.


Anwendungsübersicht unserer Öltranformatoren und Gießharztransformatoren:
Übertragungstechnik, Energieverteilung, Antriebstechnik, Windkraft und Photovoltaik


Mechatronic Company- Ihr zuverlässiger Partner für Transformatoren, Drosseln und Netzgeräte.
Mechatronic Company- Ihr zuverlässiger Partner für Trockentrafos, Öltrafos und Gießharztrafos


Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Öltransformator

Sie haben Fragen zu unseren Transformatoren?

Wir stehen Ihnen sehr gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns unter der Nummer 0800/400172281 an. Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf unserer Kontakt-Seite:

KONTAKT

Adresse

Mechatronic Company Elektrotechnik GmbH

Höhenstraße 31

4112 St. Gotthard im Mühlkreis


 0800/400172281

 trafobau@mechatronic-company.at

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 08:00 - 18:00

Freitag 08:00 - 14:00

Samstag - Sonntag geschlossen